music

JE SENS LE VENT, song from opera „MINA“, Frankfurt Opera House 2019 – we now made a video 🙂

Adios Valentino, Farewell Present for Valentin Garvy: Duo for Trumpet and Horn

Horse Head- a project with friends from around the world

Blue Rock Thrush – Variations on Pop

ist das erste Album Pop Rock (Jazz?) Album – am 3. Juni 2016 bei Intuition, Schott erschienen und gleich zu den 5 besten Neuerscheinungen gewählt worden (Journal Frankfurt).

BlueRockThrush Cover

„Da wohnt eine innovative Kraft, von denen der Pop und Rock sonst nur träumen kann.“Kleine Zeitung, Graz

What makes Mavis is really cool is the distillation of a combined sensibility ~ an uncompromised aesthetic form that reaches up and outward towards the new. A music that makes the message seem all the more relevant but never compromised. There is no mistaking that this is music that exists for its own sake. Meanwhile, this band rocks with the best of what New York, London, Paris or Los Angeles can offer. My congratulations to all involved. Peter Erskin (Schlagzeuger)

So eine Musik haben wir bisher noch nirgends gehört. Sie macht viel Druck und sucht Ekstase, geht aber nie das Risiko ein, kalkuliert zu wirken. Diese Musik gibt sich nirgends damit zufrieden, sich lediglich im Jazzrock-Idiom virtuos herumzutreiben, sie benutzt aber auch die rhythmischen Muster und die erweiterte Liedformen nicht als etwa U-Boot für untergründige musikalische Botschaften. Denn es bleibt nichts untergründig bei dieser Musik, nichts verbirgt sich, alles drängt an die Oberfläche. Die erhält dadurch eine ungemein bewegte, kunstvoll zerfurchte, aber dennoch klar gegliederte Klanggestalt. Frankfurter Rundschau

    

[/audio]